• Villa en Tarifa
  • Vistas al mar y a la playa
  • VISTAS DESDE LA TERRAZA
  • Sala de Estar
  • Private patio
  • Tortuga 2 Tarifa

Sierra Nevada

Karte: Umgebung
Click on any of the Places for more information
Angebote für Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Reiseführer Sierra Nevada Spanien: Bilder, Wetter, Unterkünfte

     
Villen & Ferienhäuser   Angebote für Ferienhäuser in der Sierra Nevada
Ferienwohnungen   Angebote für Ferienwohnungen in der Sierra Nevada
Hotels   Last Minute Angebote Hotels in der Sierra Nevada
Pensionen und B&B   Last Minute Angebote Pensionen in der Sierra Nevada
     
 

Die Sierra Nevada ist Europas südlichstes Skigebiet.  Nur 1 Stunde Autofahrt trennt die Strände der spanischen Mittelmeerküste von den verschneiten Pisten, wo Skifahrer und Snowboarder voll auf ihre Kosten kommen.

Im Gebirge der Sierra Nevada in Andalusien befinden sich die höchsten Berggipfel der spanischen Halbinsel - der Mulhacén (3.482 m) und der Veleta (3.392 m). 

Der Naturpark der Sierra Nevada erstreckt sich über ein Gebiet von 86.208 Hektar einzigartiger andalusischer Landschaft, das im Sommer für sein sehr heisses Klima bekannt ist. Das ist die richtige Saison zum Wandern oder Mountainbiken in einem einzigartigen natürlichem Ambiente. 

Zu Beginn der Hauptsaison in der Sierra Nevada (Ende November oder Anfang Dezember) verändert sich der Anblick der Landschaft  komplett und die Schneedecke bleibt bis in den Mai hinein erhalten. Jetzt beginnt die Jahreszeit des Wintersport.

Granada liegt am Fuße der Sierra Nevada und am Rande der Flussebene Vega, 65 km entfernt von der Costa del Sol und ist mit 270.000 Einwohnern eine der größeren Städte Spaniens. Die einmalige geographische Lage sowie sein reiches kulturelles und historisches Erbe machen diese Stadt zu einem besonderen Leckerbissen im Urlaub in Andalusien.

Die Stadtgeschichte, die von den Zeiten der Römer über die 800 Jahre dauernde Besetzung durch die Mauren bis heute reicht, hat der Stadt ihren Stempel aufgedrückt.

Fun & Freizeit in Sierra Nevada

Nachtleben in Sierra Nevada

Als Urlaubsort der Extraklasse findet man in der Sierra Nevada zur Skisaison jede Nacht eine super Party. Mehrere Bars und Diskotheken öffnen bis in die Morgenstunden und so mancher wird sich am nächsten Tag verkatert im Sessellift wiederfinden.

Granada selbst ist als Metropole auch eine Empfehlung für Nachtschwärmer. Die besten Bars und Clubs befinden sich im Stadtzentrum, nahe dem historischen Stadtteil Albaycin unterhalb der Alhambra.

     
Disco Pub Sol
Edificio Bulgaria
18196 Pradollano
  Die Party auf mittlerer Höhe der Skistation.
Hier geht die Post ab!
Bekannt für seine langen Nächte.
Club Fame
Plaza de Pradollano
18196 Pradollano
  Der Hotspot in der Sierra Nevada.
Gutes Dekor und grosse Tanzfläche.
Gleich am Plaza neben den Liften.
Diskothek Granada 10
c/ Elvira 10
18196 Granada
  Der beste Club in der Altstadt Granadas.
Ab 1 Uhr bis in die Puppen.
Gute DJs, feine Aufmachung.
     
 

Restaurants in Sierra Nevada

Feinschmecker können sich in Sierra Nevada schon mal auf die typisch spanischen und traditionellen Delikatessen freuen, wie den frischen Fisch, das famose Fleisch der andalusischen Rinder oder den "Pata Negra", den unübertroffenen Schinken der schwarzen iberischen Schweine. 

Dazu empfehlen wir eine Flasche Rioja und zum Dessert einen Sherry aus dem nahegelegenen Anbaugebiet um Jerez de la Frontera. 

GoTarifa.com wünscht Guten Appetit!

     
Rincon de Pepe Reyes
Edificio Sol y Sierra
18196 Pradollano
  Alteingesessen mit hervorragender Küche.
Gleich am Plaza neben den Liften.
Mo-So: 11:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (+34) 958 480 394
Restaurant Casa Fernando
C/ Arrayanes, 6
18193 Monachil
  Hervorragende Pizza Spezialitäten.
Gleich neben dem Kulturhaus von Monachil.
Mo-So: 11:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (+34) 958 308 143
Restaurant La Bodega
Plaza Andalucia
18196 Sierra Nevada
  Elegantes Restaurant mit mediterraner Küche.
Vermutlich die beste Wahl in Pradollano.
Mo-So: 11:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (+34) 958 249 133
El Huerto de Juan Ranas
c/ de Altarazana, 8
18010 Granada
  Typisch andalusische Küche im Herzen Granadas.
Der beste Blick auf den Albaycin.
Mo-So: 19:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (+34) 958 286 925
     
 

Kultur und Sehenswürdigkeiten in Granada

Aus dem altehrwürdigen Stadtbild der andalusischen Metropole Granada ragt eine Gebäudeanlage besonders hervor - die Alhambra. Hier, wo die arabischen Fürsten ihre Macht über 800 Jahre ausgeübt haben, ist eines der märchenhaftesten Baudenkmäler der Welt entstanden. In den Gärten der Alhambra fühlt sich der Besucher wie in 1000 und 1 Nacht. 

Leise plätscherndes Wasser in ornamentreichen Höfen (span.: Patio) mit exotischer Bepflanzung entführen uns in eine andere Zeit.  Die Alhambra wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert. 

Und im Hintergrund verliert man nie die meist noch schneebedeckten Gipfel der Sierra Nevada aus den Augen. Einer der bezauberndsten Orte der Welt möchte man meinen.

Tagesausflüge von Sierra Nevada

Sierra Nevada und Granada ist eine perfekte Ausgangsbasis für viele interessante Ausflugsziele, die alle innerhalb eines Urlaubstages besucht werden können, ohne den sogenannten "Urlaubsstress" zu verursachen. 

Hier nur einige der Ziele, die innerhalb von maximal 2 Stunden Autofahrt erreicht werden können:

     
Die Strände von Malaga
Sierra Nevada - Malaga 80km
  1 Stunde Autofahrt zu den Stränden der Costa del Sol.
Morgens Skifahren, nachmittgas im Meer baden.
Marbella - Golf und Beach
Sierra Nevada - Marbella 192km
  Marbella ist ideal für Wellness und Golf an der Costa del Sol.
Besuchen Sie Marbella und seinen besonderen Flair!
Monachil - Landleben und Tradition
Sierra Nevada - Monachil 20km
  Ein Stück vom ländlichen Andalusien!
Gut essen, Sport und Ausspannen in Monachil.
     
 

Sportangebot in Sierra Nevada

Die wichtigsten Sportarten in der Sierra Nevada sind zwischen November und Mai natürlich die Wintersportarten wie Snowboarding und Skilaufen.

Natürlich kommen auch Mountainbiker und Freunde des Skilanglaufs auf ihre Kosten, die in dieser Gebirgswelt fantastische Gegebenheiten und Aussichten vorfinden.

Nicht zu vergessen, das Skiwandern auf einen der höchsten Berge Spaniens, Hundeschlittenfahren im tiefer gelegenem Ort Borreguiles, oder eine Runde Eislaufen im obersten Bergdorf Pradollano.

Im Sommer läd die Sierra Nevada zum Bergwandern ein. Ein unvergessliches Erlebnis auf bis zu 3.400m über dem Meer.

Skifahren in Sierra Nevada - Skigebiet, Lifte, Liftpässe

Mit 79 Pisten und 87 Pistenkilometern ist die Sierra Nevada das grösste und einzige Skigebiet unter der andalusischen Sonne. Im Pradollano Ski Resort (auch bekannt unter dem Namen Sol y Nieve) erlebt man mehr Sonnentage, als in jedem anderen Skigebiet Europas. 

Die Mehrzahl der befahrbaren Pisten ist nach Nord-Ost ausgerichtet, so dass sich der Schnee länger hält und bis ins späte Frühjahr hinein gute Verhältnisse anzutreffen sind. 

Extreme Skifahrer werden den Snowpark Sulayr lieben, der täglich in Stand gehalten wird. Mehrere grosse Kicker und Rails, sowie eine 140m lange Halfpipe sind geboten.

Snowboard in Sierra Nevada - Pisten, Snowboardschule, Fun Park

Snowboarden ist eine der populärsten Sportarten in der Winterzeit. 

Wer die Sierra Nevada als Urlaubsziel wählt, hat die einzigartige Möglichkeit, vormittags auf über 3000m Snowboard zu fahren und nachmittags an den nahegelegenen Stränden des Mittelmeers zu surfen oder zu baden. 

Etwa 1 Stunde Autofahrt muss man einrechnen, um die Küste zu erreichen.

Snowboardsaison ist in Pradollano, dem höchstgelegenen Dorf Spaniens, von November (wann üblicherweise der erste Schnee fällt) bis in den Mai hinein.
 

Klima & Wetter in Sierra Nevada


Von Ende November bis Anfang Mai gibt es normalerweise Schnee in der Sierra Nevada. Die sichersten Monate sind Januar bis April.

Sollte es wirklich einmal eine Zeit ohne Schnee geben, werden die Schneekanonen angeworfen, um ein Minimum an befahrbaren Pisten zu sichern.

Die besten Voraussetzungen findet man vor 1 Uhr Mittag. Der Schnee ist dann leicht angetaut und die Schneedecke hält bis zum Nachmittag der Sonne stand. Nachmittags wird der Schnee dann weich, was gut für Anfänger ist, da sie weicher fallen.
 

Anreise nach Sierra Nevada

     
Flughafen   Flughafen Granada, ca. 60 km entfernt, Tel. (+34) 902 404 704
Flughafen Madrid, ca. 461 km entfernt, Tel. (+34) 902 404 704
Flughafen Malaga, ca. 165 km entfernt, Tel. (+34) 902 404 704
Busverbindung   Finden Sie hier aktuelle Informationen zu den Busverbindungen.
Der nächste Busbahnhof von der Sierra Nevada ist Granada.
Zug/Bahnhof   Finden Sie hier aktuelle Informationen zu den Zugverbindungen.
Der nächste Bahnhof von Sierra Nevada in Granada.
PKW/Leihwagen   Von Malaga auf die A-92 bis Granada, dann Schildern folgen Sierra Nevada.
Von Norden über die E-5 auf die E-902 bis Granada , dann Schildern folgen.
     
 

Nützliche Informationen über Sierra Nevada

     
Polizei   c/ Pintor Manuel Maldonado, 18160 Güejar Sierra, Tel. (+34) 958 130 152
Taxi   C/ Cerezo 5, 18417 Trevelez, Tel. (+34) 609 911 657
Apotheke   Paseo el Pradillo, 22, 18160 Güejar Sierra, Tel. (+34) 958 484 712
Krankenhaus   C/ San Juan De Dios S/N, 18001 Granada, Tel. (+34) 958 020 000
     

 

Veranstaltungen

28-10-2017 Kitetrip Tarifa Kitesurfer wissen, dass immer im... mehr
21-10-2017 VI Historische... Tarifa Spanien hat auch im... mehr
14-10-2017 Überquerung der... Im Oktober sehen wir mit gro... mehr
17-09-2017 Durchquerung... Im September erwartet die... mehr
03-09-2017 Feria in Tarifa... Das große Volksfest Feria... mehr
01-09-2017 Tarifa Party... Wenn der größte Teil... mehr