• Villa en Tarifa
  • Vistas al mar y a la playa
  • VISTAS DESDE LA TERRAZA
  • Sala de Estar
  • Private patio
  • Tortuga 2 Tarifa

Cadiz

Karte: Umgebung
Click on any of the Places for more information
Angebote für Ferienhäuser & Ferienwohnungen

Reiseführer Cadiz Spanien: Bilder, Wetter, Unterkünfte

     
Villen & Ferienhäuser   Angebote für Ferienhäuser in Cadiz
Ferienwohnungen   Angebote für Ferienwohnungen in Cadiz
Hotels   Last Minute Angebote Hotels in Cadiz
Pensionen und B&B   Last Minute Angebote Pensionen in Cadiz
     
 

Cadiz ist die älteste Stadt Europas, die von den Phöniziern vor etwa 3000 Jahren gegründet wurde. Sie entwickelte sich später zu einem der wichtigsten Überseehäfen der alten Welt. 

Der alte Stadtkern liegt am Ende einer Landzunge und ist mit dem Festland nur über einen Damm verbunden. Linkerhand des Dammes sieht man bei der Einfahrt nach Cadiz grossflächige Salinen, die der Salzgewinnung dienen. Nicht selten kann man hier Flamingos beobachten, die sich hier von den kleinen Fischen im salzigen Wasser ernähren.

Die Stadt Cadiz ist vor allem für ihren Frohsinn bekannt, wie zB die ausgelassenen, farbenprächtigen Umzüge zu Karneval, die Besucher aus ganz Spanien anziehen. Doch den Charme der Stadt kann man erst bei einem Spaziergang durch das alte Zentrum richtig begreifen.

Prächtig gezierte Balkone an den massigen alten Häusern, die schmalen Gassen und die vielen kleinen Plazas mit Orangenbäumen warten darauf, bei einem sonnigen Spaziergang erkundet zu werden.

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Cadiz zählen die Kathedrale, der Torre Tavira und der Plaza de Minas. 

Die Strandpromenade verbindet den Stadtstrand direkt mit der historischen Altstadt. Aber trotz einer Einwohnerzahl von 160.000 Menschen ist der feinsandige Stadtstrand eine Oase der Erholung für Jung und Alt.

Zahlreiche Strandbars und Restaurants liegen entlang der Strandpromenade, wenn nicht sogar direkt auf dem Strand. 

Kultur & Sehenswürdigkeiten in Cadiz

Die Kathedrale von Cadiz

1722 legte der Architekt Vicente Acero den ersten Stein dieser eindrucksvollen Kathedrale. Es handelt sich um die letzte Bischofskirche dieser Art in Andalusien

In der Krypta der Kathedrale wurde einer der grössten spanischen Musiker, Manuel de Falla, begraben.

Innerhalb der Kathedrale sollte man den Torre de Poniente ersteigen. In einer Höhe von 72m wird man mit dem besten Panoramaausblick vom höchsten Punkt der Stadt belohnt.

Alle 30min beginnt eine Führung in den Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch.

     
Addresse   Plaza de la Catedral , 11005 Cadiz, Tel. (+34) 956 241 000
Baustil   Barock, Neoklassik, Eklektizismus
Öffnungszeiten   Mo-Fr: 10:00 - 13:30 und 16:30 - 18:30. Sa: 10:00 - 13:00
     
 

Das Rathaus von Cadiz

Das Rathaus von Cadiz liegt an wunderschönen Plaza de San Juan de Dios im alten Stadtkern. Das Gebäude wurde in zwei Stilen gebaut: 

1799 wurde der erste Teil vom Architekten Benjumeda im neoklassischen Stil erstellt und der zweite Teil wurde 1861 von García del Álamo im isabelinischen Stil fertig gestellt. 

     
Addresse   Plaza de San Juan de Dios, 11005 Cadiz, Tel. (+34) 956 241 000
Baustil   Neoklassisch, Isabelinisch
Öffnungszeiten   Sa: 11:00 - 13:00 Eintritt frei
     
 

Restaurants in Cadiz

Feinschmecker können sich in Cadiz schon mal auf die typisch spanischen und traditionellen Delikatessen freuen, wie den hier frisch gefangenen Thunfisch und andere Meeresfrüchte, das famose Fleisch der andalusischen Rinder oder den "Pata Negra", den unübertroffenen Schinken der schwarzen iberischen Schweine. 

Dazu empfehlen wir eine Flasche Rioja und zum Dessert einen Sherry aus dem nahegelegenen Anbaugebiet um Jerez de la Frontera. 

GoTarifa.com wünscht Guten Appetit!

     
Restaurant Bar Terraza
Plaza Catedral, 3
11005 Cadiz
  Alteingesessen mit hervorragender andalusischer Küche.
Mit bestem Blick auf die Kathedrale.
Mo-So: 11:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (+34) 956 282605 
Restaurant El Faro
C/San Félix, 15
11005 Cadiz 
  Eines der besten Restaurants Andalusiens.
Typische Speisen aus der Region.
Mo-So: 11:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (+34) 956 211 068
Restaurant El Balandro
C/ Alameda de Apodaca, 22
11005 Cadiz
  Der Geheimtipp für Gourmets.
Spezialisiert auf Fisch und Meeresfrüchte.
Mo-So: 11:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (+34) 956 220 992
Restaurant La Cigüeña
Plocia, 2
11005 Cadiz
  Romatisches Restaurants mit kreativer Küche.
Stilvoll eingerichtet zum Wohlfühlen.
Mo-So: 19:00 - 24:00 Uhr, Res. Tel. (+34) 956 250 179
     
 

Einkaufen & Shopping in Cadiz 

Ein grosser Teil der Altstadt von Cadiz ist Fussgängerzone. Hier findet man hunderte von gut sortierten Geschäften, die jeden Wunsch erfüllen. 

Es ist zu empfehlen, sein Auto in einer der Tiefgaragen im Zentrum abzustellen, damit man die getätigten Einkäufe nicht allzu weit tragen muss. 

Tagesausflüge von Cadiz

     
Sanlucar de Barrameda
Cadiz - Sanlucar 80km
  Sanlucar de Barrameda an der Mündung des Guadalquivir.
Der Doñana Nationalpark ist einen Ausflug wert.
Tarifa - Windhauptstadt
Cadiz - Tarifa 100km
  Tarifa ist das europäische Mecca der Kitesurf- und Windsurfszene.
Besuchen Sie Tarifa und seinen besonderen Flair!
Vejer de la Frontera
Cadiz - Vejer 35km
  Eines der schönsten weissen Dörfer in Andalusien.
Erkunden Sie die kleinen Gassen von Vejer de la Frontera.
     
 

Veranstaltungen in Cadiz

Karneval in Cadiz


Der grösste Anlass zum Feiern in Cadiz ist der Karneval, wo selbst nach dem Aschermittwoch noch tagelang weitergefeiert wird. Diese Veranstaltung zieht Besucher aus ganz Spanien an.

Die ganze Stadt scheint zur Karnevalszeit auf den Strassen zu sein. Faschingsmuffel gibt es in Cadiz nicht und wer sich nicht als Aussenstehender fühlen möchte, dem sei geraten, sich eine originelle Verkleidung zu besorgen.

Die sogenannten Coros (Gesangsgruppen) bilden den Hauptakt des Karnevals. Sie werden auf grossen Wägen von einem Traktor durch die Gassen der Altstadt gezogen. Oft stehen bis zu 30 singende Narren auf solch einem Wagen und bieten an jeder Strassenkreuzung ihre leidenschaftlich gesungenen Verse dar, die meist politischen oder sozialkritischen Charakter haben. Die besten Gruppen werden von einer Jury prämiert. 

Semana Santa - Ostern in Cadiz

Während der Osterwoche, dem für Spanier wichtigsten religiösen Ereignis des Jahres, präsentiert sich Cadiz in seinem besten Licht.

Die sogenannten Bruderschaften (Cofrerias) organisieren in sorgfälltiger Kleinarbeit jeweils eine Prozession in der Osterwoche, bei der eine Heiligenfigur auf einer prunkvoll geschmückten Bare durch die Stadt getragen wird. Diese Prozedur folgt einer strengen Tradition: Kleidung der Bruderschaft, die begleitenden Musiker, die schwere Bare aus Holz mit aufwendigen Verzierungen, alles wird sorgfälltigst vorbereitet und angefertigt.

Ein "Paso", also eine Prozession, erfordert ein ganzes Jahr der Vorbereitung und ist zudem extrem kostspielig. Dennoch ist es die grösste Ehre, Teil einer Bruderschaft zu sein und seine ganze Passion und auch finanzielles Engagement dem bevorstehenden Paso zu widmen.
 

Sport und Freizeit in Cadiz


Golf in Cadiz - Golfplätze, Golfschule, Greenfee, Platzreife

Cadiz liegt geografisch perfekt, um die besten Golf Clubs der Region in kürzester Zeit zu erreichen.

Als näheste Empfehlung ist der Costa Ballena Golf Club zu erwähnen, der 14km nördlich von Cadiz zwischen Puerto Santa Maria und Sanlucar de Barrameda liegt.

Neben diesem gibt es noch eine Vielzahl weiterer Golf Clubs in einem Umkreis von wenigen Kilometern von Cadiz, die sich zu einem perfekten Golfurlaub im Süden Andalusiens kombinieren lassen. 

Dank dem milden Klima der Region endet die Golfsaison in Andalusien niemals und es kann selbst im Januar noch mit dünner Bekleidung gespielt werden. 

Hier einige weitere Empfehlungen zu Golfclubs und Golfanlagen:
 

  1. Valderrama Golf Club
  2. Sancti Petri Golf
  3. Benalup Golf
  4. Dehesa Montenmedio Golf

Die Strände von Cadiz

Die Strände von Cadiz zählen zu den Schönsten in ganz Andalusien. Der feine, weisse Sand wird den Erwartungen eines jeden Besuchers gerecht.  

Allen Sonnenanbetern und Badegästen raten wir an, genügend Sonnenschutz zu verwenden, denn die andalusische Sonne kann innerhalb kürzester Zeit einen Sonnebrand verursachen.

Wer sich in der prallen Hitze nach Abkühlung sehnt, springt in das kristallblaue Wasser des Atlantischen Ozeans, das auch im Hochsommer die 20°C Marke nicht übersteigt. Im Winter sinkt die Temperatur nicht unter 16°C. Wassersportlern sei jedoch immer ein Neoprenanzug empfohlen, der vor dem Auskühlen schützt. 

Playa la Cortadura

Der längste Strand von Cadiz, der sich von La Cortadura bis hin zum Torregorda erstreckt.  Er befindet sich an der südlichen Spitze von Cadiz und bietet fast 550.000 qm feinsten Sandstrand 

"La Cortadura" hat bereits sieben blaue Flaggen erhalten. Die blauen Flaggen werden als Qualitätsmarke den schönsten und saubersten Stränden vergeben.

Playa la Victoria

Auf einer Länge von 2,5km zieht sich der Stadtstrand La Victoria entlang der Strandpromenade von Cadiz. Hier befinden sich jede Menge Strandbars, Restaurants, Duschen und Toiletten.

Im feinen Sand sind auch Beachvolleyballfelder platziert, wo man ins Schwitzen kommen kann, bevor man sich im etwa 20° warmen Wasser abkühlt.

Playa Santa Maria del Mar

Dies ist der Strand, der am obersten Ende der Strandpromenade direkt an den Playa la Victoria anschliesst. Er ist nur 400m lang und meist von Einheimischen besucht.

Hier bricht auch eine der Wellen, die sich Wellenreiter vormerken sollten.
 

Klima & Wetter in Cadiz


Während in Andalusien die Temperaturen im Sommer an der Küste durch die frische Meeresbrise immer erträglich sind, kann es zur gleichen Zeit schon 20km im Inland sehr heiss werden. In Sevilla zB sind 40°C tagsüber im Sommer Gang und Gebe, während die gefühlte Temperatur an der Küste angenehmen 25°C entspricht. 

Im Winter sinkt das Thermometer tagsüber normalerweise nicht unter 16°C. Nur Nachts kann es in den Wintermonaten auch mal kühler werden. Die Temperatur ist immer abhängig von der Windrichtung, denn der Levante (ablandiger Wind) bringt erwärmte Luft vom Land mit sich, während der Poniente (auflandiger Wind) kühlere Luft vom Atlantik mit sich bringt. 

Die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit im Sommer beträgt 30%. Im Winter steigt sie auf durchschnittlich über 50%.

Die Regenwahrscheinlichkeit ist in dieser Region Andalusiens sehr gering. Mindestens 300 Sonnentage im Jahr lassen die Urlaubssaison an der Costa de la Luz nie enden. Nur zwischen Januar und März ist mit einigen Niederschlägen zu rechnen, die für die Wasserversorgung der Region enorm wichtig sind.
 

Anreise  nach Cadiz

     
Flughafen   Flughafen Jerez, ca. 30 km entfernt, Tel. (+34) 956 186 863
Flughafen Sevilla, ca. 120 km entfernt, Tel. (+34) 902 404 704
Flughafen Malaga, ca. 250 km entfernt, Tel. (+34) 902 404 704
Busverbindung   Finden Sie hier Informationen zu den Busverbindungen. Tel. (+34) 956 807 059
Transportes Generales Comes, Plaza de la Hispanidad, Busstation 
Zug/Bahnhof   Finden Sie hier Informationen zu den Zugverbindungen. Tel. (+34) 902 240 202
RENFE, Plaza Sevilla, Bahnhof - Cadiz
PKW/Leihwagen   Über die Autobahn A4 auf die N443 Richtung Cadiz.
Oder über N340 entlang der Costa de la Luz Richting Cadiz.
     
 

Nützliche Informationen über Cadiz

     
Tourist office   Paseo de Canalejas, 11005 Cadiz, Tel. (+34) 956 241 001
Taxi   C/ Dr. Marañón, 11002 Cadiz, Tel. (+34) 956 212 121
Apotheke   Avda. Acacias,10, 11007 Cadiz, Tel. (+34) 956 270 971
Krankenhaus   Avda. Ana de Viya, 21, 11009 Cadiz, Tel. (+34) 956 002 100
     

 

Veranstaltungen

23-12-2017 Windsurf &... Langsam nähert sich das... mehr
10-11-2017 Ashtanga Yoga... Der Herbst ist eine wunderbare... mehr
28-10-2017 Kitetrip Tarifa Kitesurfer wissen, dass immer im... mehr
27-10-2017 ... Bolonia - das bezaubernde kleine... mehr
25-10-2017 WestCoastKiters... Der Herbst ist eine gute Zeit im... mehr
23-10-2017 Trip Extreme... Die Herbstferien sind eine sehr... mehr